fcg - wiener lehrerInnen

Starker Beruf. Starke Vertretung.

Schulautonome Tage

Quelle: Schulzeitgesetz §8, Wiener Schulgesetz §56

Die Dienstbehörde hat in jedem Unterrichtsjahr zwei Schultage, die zwischen unterrichtsfreien Tagen liegen, durch eine Verordnung schulfrei zu erklären. 
Zusätzlich kann das Schulforum bzw. der Schulgemeinschaftsausschuss (SGA) bis zu zwei Tage aus Anlässen des schulischen oder sonstigen öffentlichen Lebens schulfrei erklären. 

In besonderen Fällen können bis zu zwei weitere Tage durch das Schulform bzw. SGA für schulfrei erklärt werden. Besondere Fälle sind z.B. Umbauarbeiten an der Schule oder die Überlassung des Schulgebäudes für besondere Zwecke.